uternehmen-lager

 

Damals & heute

Erfahrungsschatz in neue Impulse verwandeln

Beheimatet in Pfronten im Allgäu entwickeln und fertigen wir seit nahezu fünf Jahrzehnten elektronische Baugruppen und Systeme. Als Partner des Mittelstandes  punkten wir mit Qualität, Beweglichkeit und individualisierten Lösungen. Unser Leistungsumfang in der Elektronikfertigung reicht vom Prototypen bis zur Serienfertigung. Neben Fertigungsdienstleistungen betreuen wir Elektronikprojekte auch gerne inklusive Entwicklungstätigkeiten ab der ersten Idee bis zur voll konfektionierten Auslieferung. Zukunftsweisende Eigenprodukte und hochkarätige Softwareentwicklung ergänzen unser Leistungsportfolio.

Mit Stolz blicken wir auf unsere lange Unternehmensgeschichte zurück – vor allem auch deshalb, weil wir uns immer wieder erfolgreich auf neue Gegebenheiten einstellen konnten. Aus einem reinen Zulieferer für die Druckbranche, haben wir uns Schritt für Schritt zum EMS-Spezialisten entwickelt.
Der über Jahrzehnte gesammelte Erfahrungsschatz schlägt sich heute in vielfältigen Lösungen für unterschiedliche Branchen nieder.

Firmengelaende

BDT Firmengelände aktuell – ca. 100 Mitarbeiter

 

BDT-Gebaeude-historisch

Erster Firmensitz 1969 – zwei Mitarbeiter

Meilensteine

2016

Verdopplung der Produktionskapazitäten

2014

Implementierung von ProAlpha als neues ERP-System

2012

Erste Aufträge aus der Medizintechnik

2010

Zertifizierung nach KTA 1401 und KTA 3507

2008

Fokussierung auf EMS-Dienstleistungen; Zertifizierung nach ISO 9001

2006

BDT wird Teil der AdCapital Gruppe

2000

Erste TFT Touch-Panels von BDT

1991

Entwicklung von Industrie-PCs

1981

Erste Bedienpulte für Prozessleitsysteme

1979

Software auf dem Rockwell R6502 μController

1978

Neubau am Rehbichler Weg in Pfronten

1972

Einstieg in die Automatisierungstechnik von Druckmaschinen

1969

Gründung durch Herrn Rolf Müller und Start mit zwei Mitarbeitern

Qualität

Als gemeinschaftliche Aufgabe verstehen wir unser umfassendes Qualitätsmanagement in allen Projektphasen und über den kompletten Produktlebenszyklus. So können wir die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sicherstellen.

Zertifikate

IAFT 16949:2016    ->  Download IAFT-Zertifikat
Zertifiziert seit 10-2017 für die Produktion von elektronischen Baugruppen und Systemen.

ISO 9001:2008    ->  Download ISO-Zertifikat
Rezertifiziert 10-2017 für die Bereiche Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service, individuelle Softwarelösungen und Prozessleittechnik.  

KTA 1401 und KTA 3507     -> Download KTA-Zertifikat
Zertifiziert seit 01-2010, Rezertifizierung 02-2015.

Die Befähigung nach KTA-Regeln entwickeln und fertigen zu können, macht uns zu einem interessanten Partner für Entwicklungsvorhaben im Bereich der Leittechnik von Kernkraftwerken.  

Qualitätssicherung in der Elektronikfertigung
Wir fertigen nach IPC-A-610 Class 2 und Class 3 und haben mit dem Leiter unserer SMT-Fertigung einen zertifizierten IPC Trainer im Unternehmen.

Medizintechnikstandards 93/42 EWG und 98/79 EWG
Unser Fokus im Geschäftsfeld Medizintechnik liegt auf der Herstellung elektronischer Baugruppen und kompletter Systeme nach 93/42 EWG und 98/79 EWG. Medizinproduktenorm: DIN ISO 13485 (in Umsetzung), Sicherheitsanforderungen an medizinisch-elektrische Geräte: EN 60601, Risikomanagement: DIN ISO 14971, Software-Entwicklungsprozess: EN 62304.

 

Soziale & ökologische Verantwortung

Umweltpakt Bayern
umweltpakt_rgb
Im Rahmen des betrieblichen Umweltschutzes sind wir Partner des Umweltpaktes Bayern.Dieser steht für die vorausschauende Vermeidung von Umweltbelastungen. Für die Teilnahme qualifiziert unser Unternehmen der Betrieb eines hauseigenen Blockheizkraftwerks in Verbindung mit einer Kälte-Adsorptionsanlage.


Hauseigenes Blockheizkraftwerk
Seit Januar 2015 sorgt ein hauseigenes BHKW das ganze Jahr über für eine clevere Energienutzung im gesamten Unternehmen. Nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung wird Gas in Strom umgewandelt. Die bei der Stromerzeugung entstehende Wärme wird im Winter für die Heizung und im Sommer – in Verbindung mit einer Kälte-Adsorptionsanlage – zur Klimatisierung genützt. Energiekosten und -verbrauch werden optimiert, indem der teure externe Stromeinkauf reduziert und die Primärenergie zu über 95 % genützt wird.

Aufforstungsprojekt
Messeeinladungen mit Holzmarken, für deren Einlösen am Messestand später ein Baum gepflanzt wird, Weihnachtspost mit verschenkten Bäumchen und im Herbst 2015 die Umsetzung durch das BDT-Team mit der Pflanzung von Mischwald im heimischen Forst – wir zeigen Verantwortung auch im Kleinen.

Unterstützung regional
Der BUNTE KREIS Allgäu e.V. hilft Familien mit chronisch-, krebs-, und schwerstkranken Kindern im ganzen Allgäu. Da die Nachsorgeleistungen des BUNTEN KREIS nur zu ca. einem Drittel von den Sozialversicherungsträgern gedeckt sind, müssen die restlichen zwei Drittel der Kosten durch Spenden aufgebracht werden. Wir freuen uns, diese Projekt mit regelmäßigen Spenden zu unterstützen.

uternehmen-platine-haende

 

Ansprechpartner

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen optimale Lösungen zu erarbeiten.

Manuel Stelzer

Manuel Stelzer

Geschäftsführer
Werner Kruse

Werner Kruse

Vertrieb
Katja Smetanin

Katja Smetanin

Vertrieb
Matthias Keith

Matthias Keith

Vertrieb

Mitgliedschaften

 

haende

 

Fördermitglied der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

VDI  – Verein Deutscher Ingenieure

FED – Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung

NeZuMed – Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik

Forum MedTech Pharma

B.KWK – Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung

bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro

Umweltpakt Bayern

Firmenverbund

Seit 2006 sind wir Teil der Industrie Holding AdCapital AG. Von großem Wert sind die Synergien mit unseren Schwesterunternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Maschinen- und Werkzeugbau sowie Automotive.